Sucht erkennen

 

Ist mein Kind online-süchtig?

Was ist das Faszinierende an der Online-Welt? Wo liegt die Grenze?
Woran erkenne ich, ob mein Kind abhängig ist? Wie viele Stunden am PC sind ok?

Der Computer sorgt bei Ihnen zu Hause auch ständig für Konfliktstoff.
Egal was Sie sagen, Ihre Einwände verhallen ungehört im Raum,
oder führen sogar zum richtigen Streit?
Gemeinsame Mittag- und Abendessen werden zur Seltenheit?

Folgende Checkliste hilft Ihnen, dies zu beurteilen:

  • Freundschaften und Kontakte werden überwiegend online gepflegt.
  • Die Vorstellung offline zu sein, verursacht eine gereizte, nervöse und aggressive Stimmung.
  • Spielen, Surfen oder Chatten im Internet sind nahezu fast die einzigen Aktivitäten, die noch wirklich Spaß machen.
  • Aufgrund der vielen Zeit am PC, kommt es zu Konflikten, Ärger oder Streit in der Familie, am Arbeitsplatz oder in der Schule.
  • Mindestens 5 Stunden der Freizeit werden täglich am PC verbracht.
  • Die Onlinezeiten werden immer länger.
  • Die Stimmung verbessert sich schlagartig, wenn man wieder online gehen kann.

Kommen Ihnen einige dieser Punkte bekannt vor?
Sind Sie unsicher, wie Sie sich in dieser Situation verhalten sollen?
Nutzen Sie gerne unser Beratungsangebot.